Unsere Materialien

Nachhaltigkeit und Performance?
Schaffen wir.

Lukas Dauser, Vize-Olympiasieger

Maximale Performance. Minimale Spuren.

Wir sind selbst Sportler:innen. Und wir statten Weltklassesportler:innen aus.
"Hauptsache nachhaltig" war also keine Option.
Deshalb vereint unsere Sportswear beides: Funktion und Nachhaltigkeit.
Und das geht, ohne Kompromisse.

"No excuses"

Performance als Maßstab

Wir sind fasziniert davon, was Sportler:innen leisten. Wie sie an ihre Grenzen gehen und darüber hinaus. Dem müssen unsere Produkte gerecht werden. Sie müssen genau die Maßstäbe erfüllen, die Sportler:innen an sich selbst stellen. Deshalb kombinieren wir hochwertige Materialien mit hochwertiger Verarbeitung.

Nicht nur von Olympioniken getestet

Qualitätsmanagement im Quality Lab

Sports Wear muss performen. Wenn Ihr Eure Produkte tragt, wurden sie vorher von uns gecheckt. In Action und zusätzlich im Quality Lab. Die von uns eingesetzten Stoffe und deren Verarbeitung werden dort genau unter die Lupe genommen. Und zwar vor allem die Aspekte Dehnfähigkeit und Abrieb, weil sie besonders wichtig für die Langlebigkeit und damit Nachhaltigkeit von Sportswear sind.

Wo ausnahmsweise nur Sieger zählen

Nachhaltige Materialien

Im Sport sollte man den Blick nicht nur auf Medaillengewinner:innen wenden. Wenn es um die Auswahl unserer Rohware geht, machen wir eine Ausnahme. Wir verwenden ausschließlich GOTS zertifizierte Rohware bei der Bio-Baumwolle sowie GRS zertifizierte recycelte Kunstfasern. Und weil gerade beim Färbeprozess von Textilien Gewässer verschmutzt werden, wird unsere Rohware nach ÖKO-TEX Standard eingefärbt. 

Hang Tags: Every little thing helps

FSC zertifiziert

Vielleicht haben Hangtags im Vergleich zum Material der Textilien keinen riesigen Impact. Aber versucht Euch mal vorzustellen, wie viele Kleidungsstücke täglich hergestellt werden. Und wie viele Hangtags hierfür gebraucht werden. Deshalb haben wir auch bei der Wahl unserer Hangtags darauf geachtet, dass sie möglichst nachhaltig hergestellt werden. Unsere Wahl fiel auf FSC zertifiziertes Papier, ohne Plastikkordel.